Spätestens jetzt gibt es kein gutes Argument mehr,

Spätestens jetzt gibt es kein gutes Argument mehr, nicht sofort ein Parteiausschlussverfahren gegen Boris Palmer einzuleiten.