Die Reisegruppe der Identitären, darunter der notorische

Die Reisegruppe der Identitären, darunter der notorische Gewalttäter Mario Müller, wurde in Griechenland angegriffen.
Laut Berichten hat sich Müller auf das Massaker in Kalavrita bezogen – dort ermordeten deutsche Wehrmachtssoldaten am 13. Dezember 1943 hunderte Zivilisten.