Die Grundsätze der Strafzumessung ergeben sich aus

Die Grundsätze der Strafzumessung ergeben sich aus § 46 StPO. Danach richtet sich die Strafe nach der Schuld. Ob Jugendstrafrecht Anwendung findet, ist ebenfalls keine Frage der Generalprävention sondern eine solche -bei Volljährigen- von § 105 JGG.