Der Meister: ‚Wenn ich gehe, dann gehe ich. Wenn ich

Der Meister: ‚Wenn ich gehe, dann gehe ich. Wenn ich esse, dann esse ich. Wenn ich schlafe, dann schlafe ich.‘ Der Schüler: ‚Das mache ich auch.‘ Der Meister: ‚Wenn Du gehst, denkst Du ans Essen, wenn Du isst, ans Schlafen und wenn Du schlafen sollst, an alles Mögliche.’Reise