Denke nicht, dass es wirklich um die drei Mio.€/Jahr

Denke nicht, dass es wirklich um die drei Mio.€/Jahr weniger geht. Geld hat er mehr als genug verdient. Er möchte wichtig sein und wieder befreit aufspielen können. Beides in Dortmund nicht mehr möglich. Ausland wäre genau das richtige. Ohne das ständige „Held von Rio“.