Das Eindringen der des PVDBT in das Büro des verletzte

Das Eindringen der des PVDBT in das Büro des verletzte diesen in seinem Recht aus Artikel 38 Absatz 1 Satz 2 des GG, so entschied das .
Eingriff wegen Unverhältnismäßigkeit nicht gerechtfertigt.
!